SFK News


23.01.20
13.-15.11.2020
Internationales Treffen der Funkoffiziere in Hamburg

In diesem Jahr wird das so erfolgreiche Treffen von Rotterdam in Hamburg abgehalten. Treff ... mehr
-.-.-.-.
16.01.20
Jahreshauptversammlung mit anschlie├čendem Reis&Curry-Essen
findet statt: 19.09.2020 ab 16.00 Uhr in der TRITONIA Bremen
-.-.-.-.
6.11.19
DEAQ, wer ist/war denn das?
HANSA-Fahrer wissen es nat├╝rlich: MS GUTENFELS/DEAQ
-.-.-.-.

Logo

Wir sind in der Luft!

Innerhalb der SFK gibt es viele ehemalige Seefunker, oder wie einmal jemand treffend formulierte, "Telegrafisten der Meere" , die ihre ehemalige berufliche Tätigkeit zu einem Hobby gemacht haben.

Als Funkamateure sind sie wieder weltweit auf den "Wellen" unterwegs und erfreuen sich nach wie vor in verschiedensten Funkwettbewerben an der Telegrafie. Diesem Umstand hat jetzt auch die Seefunkkameradschaft Rechnung getragen und ist unter


DLØSFK

zu erreichen.

Daneben haben wir ein Ausbildungsrufzeichen etabliert:


DN4SFK

An der Clubstation und mit diesem Rufzeichen könnten dann auch die Kollegen einmal wieder
"die Taste schwingen", welche über kein eigenes Rufzeichen verfügen!
Der Aktivität steht also nichts im Wege.

Ansonsten sind wir in den verschiedenen Funkwettbewerben, z.B. Maritime Radio Day, anzutreffen.

"watch out for QSO and special QSL"

Verantwortlich zeichnet der 1.FO der SFK.
Nur bei diesem kann das Rufzeichen für eigene maritime Aktivitäten reserviert werden.