Die Seefunkkameradschaft Bremen (SFK)

ist eine Vereinigung ehemaliger Funkoffiziere der deutschen Handelsschifffahrt. Der Verein diente der Förderung der Funksicherheit und dem Schutze des menschlichen Lebens auf See durch laufende Information der Funkoffiziere. Nach einer grundlegenden Veränderung des Seefunks haben wir es uns jetzt zur Aufgabe gemacht, all das zu archivieren, was über den Seefunk geschrieben und aufgezeichnet wurde oder noch aufgezeichnet werden kann.
Weiterhin gehört zu diesen Aufgaben die Pflege des "immateriellen Kulturerbes Morsetelegrafie" als ehemalige Grundlage unseres Berufsstandes. Dieses Erbe international, d.h. im Rahmen der weltweiten Anträge zum Kulturerbe, durchzusetzen ist unser Ziel. Hier arbeiten wir mit den verschiedensten internationalen Organisationen zusammen.